Der Pneumatikshop im InternetEnergiesparen mit dem EARS-SystemNeu im Sortiment

 

Callback-Service

 

Infomaterial anfordern

 

Seite durcksuchen

 

Herbst Drucklufttechnik GmbH
Hauptstrasse 117
D-65843 Sulzbach (Ts.)

 

Telefon 0 61 96 / 50 27-0
Telefax 0 61 96 / 50 27-27

 

 

 

Produkte - Druckluft-Aufbereitung

Druckluft-Aufbereitung

 

Druckluft-Aufbereitung

Druckluft-Aufbereitung

Warum ist Druckluftaufbereitung so wichtig?

Verunreinigte Druckluft ist für die produzierende Industrie ein nicht zu unterschätzendes Problem. Der Einsatz von Druckluft ist bei den heutigen modernen Produktionsanlagen von grundlegender Bedeutung. Die zuverlässige Versorgung mit sauberer und trockener Druckluft ist für eine effektive und kosteneffiziente Produktion zwingend notwendig, egal ob die Druckluft direkt in Kontakt mit dem Produkt oder der Verpackung gelangt, einen Prozess automatisiert, eine Anlage antreibt oder zur Produktion anderer Gase vor Ort eingesetzt wird.

Wird die Verunreinigung in der Druckluft nicht reduziert oder beseitigt, so führt dies im Druckluftnetz zu vielen Problemen.

 

Beispiele hierfür sind:

Korrosion innerhalb des Druckluftkessels und der Rohrleitungen
Blockierte oder beschädigte Ventile, Zylinder, Luftmotoren oder
Druckluftwerkzeuge
Beschädigung der Produktionsanlagen
Frühzeitiger und außerplanmäßiger Wechsel des Trockenmittels bei
Adsorptionstrocknern
Produktkontamination

Zusätzlich zu den Problemen, die am Druckluftsystem selbst entstehen, können Verunreinigungen wie Partikel, Öl und Mikroorganismen, die Ventilen, Zylindern und Druckluftwerkzeugen entweichen, zu einem ungesunden und unsicheren Arbeitsumfeld führen.

 

Die Kontamination der Druckluft führt letztendlich zu:

Ineffektiven Produktionsprozessen
Unbrauchbarkeit oder Beschädigung der Produkte oder
einer notwendigen Nachbesserung
Reduzierter Produktionseffizienz
Erhöhten Herstellungskosten

Unsere Lieferanten